Linkes-Auge OP

So. Jetzt ist auch das linke Auge operiert. Mir erscheint, dass ich diese OP besser verarbeitet habe, als das rechte Auge. Es ging schneller, ich brauche weniger Augentropfen und der Tag nach der Operation, noch mit der Augenklappe, war schlichtweg ohne Juckreiz, der so lästig ist, weil man ja nicht reiben kann.

Seit Dienstag aber, hat mich wieder der Hexenschuss ereilt und den Rest der Woche liege ich unfreiwillig-fixiert auf meiner Gesundheitsmatratze und starre die Decke an.

Gerade geht glücklicherweise etwas Fern sehen, weil ich den Kopf wieder anheben kann.

Da sehe ich: lesenswert quartett – Folge 18. Einfach klasse. Ich mag diese Sendung. Ab und zu regt mich die heitere, intelligente Runde von Literaturkritikerinnen und -kritiker um den Moderator Denis Scheck zum Kauf eines Buches an. Und heute regte es mich an, über unbeliebte Worte nachzudenken. Da weiß ich sofort zwei: Frisöse und Romancier.

Habt ihr auch solche Worte, die ihr nicht mögt?

Viel Gesundheit und einen schönen Sonntag 🌺🌻🌼

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Linkes-Auge OP

  1. Meine Tante hat auch beide Augen lasern lassen und vie OPs verliefen sehr unterschiedlich hinsichtlich der Wundheilung. Ber ihrer ersten Augen-OP konnte sie schon kurz danach deutlich besser sehen, bei der zweiten hat es deutlich länger gedauert, bis sie die Besserung bemerkte. Toi toi toi, dass sich bei dir auch schnell alles wieder zum Guten wendet und du keine Beschwerden mehr hast.

    Ja, solche Worte kenne ich auch. Spontan fällt mir „Befriedung“ ein. Das Wort an sich ist ein Widersprich in sich – gruselig!

    Ich wünsche dir ebenfalls einen erholsamen Sonntag. Gute (Augen-)Besserung.

    Liken

  2. Hexenschuss hatte ich im Sommer auf Rhodos. Gleich den 1. Tag….. ich kam plötzlich nicht von meiner Liege hoch. Wir sind dann ins Krankenhaus gefahren, ich wollte ja wissen ob es ein Hexenschuss ist oder etwas anderes.
    Letztendlich habe ich mir selbst geholfen, hätte ich das nur vorher gewusst wie einfach es ist: BEWEGUNG! Die 270 Euro plus 50 Euro Automiete hätten wir uns auch spären können, wenn ich einfach mal ins Meer gegangen wäre. Schwimmen und Bewegung ist das was am besten hilft bei einem Hexenschuss – auch wenn man es gar nicht glauben mag. Ich bin am 2. Tag ins Meer gegangen, nicht so weit, nur ein paar Meter vom Ufer entfernt. Dann bin ich geschwommen. 1 Stunde, mit Unterbrechungen in denen ich mich hingestellt habe.
    Im Wasser habe ich überhaupt nichts gemekt von den Schmerzen und nach der einen Stunde konnte ich mich wieder richtig gut bewegen, sodass ich das Ritual noch 2x wiederholt habe und war schmerzfrei!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s