Meine Hoya

Erst vor kurzem habe ich gegenüber meiner Tochter mein Bedauern ausgedrückt, dass meine Hoya (eigentlich habe ich 4 große Pflanzen davon) nicht mehr blüht.

Licht haben alle genügend. Ich topfe sie auch regelmäßig in neue, nährstoffreiche Erde/Seramis um. Es sind über 10 Jahre vergangen und an Blüten habe ich eigentlich nicht mehr geglaubt. Aber: Schaut her!

 

Das gute Stück hat Knospen an 4 Stellen und eine davon ist bereits aufgeblüht. Warum das nun so ist, dass würde mich mal interessieren. Wäre für so einen kleinen Hobby-Gärtner wie ich es bin hilfreich, damit ich mich öfters an den Blüten erfreuen kann.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine Hoya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s