Warten beim Arzt

9:29 Uhr – ich betrete die Arztpraxis

11:09 Uhr ich sitze immer noch im Wartezimmer

Ich müsste ja mal auf Toilette. Nur will ich nicht meinen Sitzplatz verlassen. Es warten noch weitere unzählige Patienten und bei der Rückkehr vom Örtchen ist dann meine einzige Rettung von weit größerem Übel auch futsch. Also: verkneifen!!!

In Erwartung von etwas Wartezeit nahm ich eine Broschüre mit: 

Pergamon Museum/Staatliche Museen zu Berlin (habe ich von meinem Berlin-Aufenthalt im Juni mitgebracht) Aus einem Versehen, kaufte ich die Englisch-Version. Und nun kämpfe ich mich durch Fachenglisch über Vorderasiatische Geschichte, fremde Vokabeln über Archäologie und Berliner Bodenbeschaffenheit. 

Wusstet ihr, dass das Berliner Museum auf einem eiszeitlichen Graben/Gletscher, bestehend aus einer Schlammschicht in den Tiefsten der Tiefen, errichtet wurde und deswegen die Architekten und Bauleute besonders bezüglich des Fundaments gefordert sind?

Huch….ich wurde aufgerufen…..😇😨

Tschüssikowsky