Sonntagsausflug

Spontan bin ich nach Rüthen geradelt, eine nahegelegene Kleinstadt von meinem Wohnort, um mir dort den Trödelmarkt anzusehen. Es gibt einen gut ausgebauten Radweg immer parallel zur Möhnestraße (B516, mitten im Sauerland). Die Straße hat ihren Namen von dem Flüsschen-Fluss: Möhne, der seine Quelle in Brilon hat und bei Neheim in die Ruhr fließt. Gemischt mit dem Ruhrwasser geht’s dann weiter in den Rhein und dann – ab – in die Nordsee….

Aber zurück zum Trödelmarkt…hier die Bilder, die auf meiner Fahrt und dem Weg über den Markt entstanden sind.

Auf der Hinfahrt:

In Rüthen auf dem Trödelmarkt, immer an der Stadtmauer entlang (die ist ca 6 km lang):

(habe aber von den Ständen keine Bilder gemacht – ups, ganz vergessen)

Rüthen hat gefühlte ‚1000‘ Türme: Hexenturm, Wasserturm, Zollturm:

Und einen Schubstuhl zum Zwecke an den Pranger gestellt zu werden, sozusagen der vergegenständliche Pranger hat das Städtchen auch:

Und dann gings wieder zurück mit dem Rad:

 

Es waren insgesamt 18 Kilometer Wegstrecke bei einem Zeitaufwand von Start bis Heimkehr 3,5 Stunden. Gekauft habe ich eine Teetasse, einen Gurkenhobel und einen Stabkerzenhalter, für geizige 3 Euro.

Scheiße war, dass ich das Ganze alleine gemacht habe. Bin ja Single und so isses dann eben…

Gut war, dass ich nicht vor der Glotze abgehangen habe…

So: aber jetzt mache ich die Glotze an

Tschüsschen Luise

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Sonntagsausflug

  1. Das war eine schöne,idyllische Radtour ! 🙂
    Das Städtchen gefällt mir auch mit den interessanten Türmen, die mich schon fast an meinen zukünftigen Ausblick erinnern 😉
    Stimmt, zu zweit macht so etwas mehr Spaß, aber es ist dennoch besser als TV ! 😉
    Ich freue mich auch schon auf solche Radtouren in Brandenburg. Hier fahre ich auch viel Rad, aber echt unter Lebensgefahr 😦
    Liebe Grüße, Bärlinerin

    Gefällt 1 Person

      1. Das ist also eine richtige Turmstadt ?
        Erinnert ja an Florenz *haha*
        In Berlin Rad zu fahren ist echt gefährlich 😦 Täglich kommt einer zu Tode :`(
        Ich freue mich schon aufs Radfahren draußen in Brandenburg 🙂
        Liebe Grüße, Bärlinerin

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s