Der Mai ist angekommen …

…. aber immer noch schlechtes Wetter. Ich warte sehnsüchtig auf Besseres, um mal wieder im Garten sitzen zu können und Tristesse durch Farben zu ersetzen.

In diesem Jahr will ich meine Gartenblumen aus Samen ziehen. Ich habe mehr Freude daran, wenn ich die Pflanzen selber ziehe. Nur die Samen sind gekauft. In Zukunft will ich mich aber auch mit Samen-Gewinnung befassen.

Soweit ist die Trichterwinde schon:

20160427_13362320160501_135530

Den Beitrag habe ich so zwischen Arzt- und Anwaltsterminen „gekrickselt“.

Heute soll ich noch eine zweite PRT bekommen. Meine Rückenprobleme sind nicht wirklich besser geworden nach den 4 Tagen Krankenhaus.

Und die Sache mit meinem Arbeitgeber, der mich ausbeutet, ist auch noch nicht vom Tisch. Mir fehlen die Durchschnittszahlungen bei Krankschreibung und Feiertagen – dafür warte ich vergebens auf eine Nachzahlung – außerdem stimmt mein Stundenlohn nicht.

Im Grunde will ich da überhaupt nicht mehr arbeiten. Ich würde mich gerne arbeitslos melden und anwaltlich die Sperrfrist der 3 Monate, die mir vom Amt für Arbeit ins Haus steht, gerichtlich erstreiten. Muss ich aber noch mit dem Anwalt bereden, was er dazu meint.

So: Langsam scheint sich das Bloggen hier zu entwickeln. Hab eine App auf dem Handy. Jetzt muss ich herausfinden, ob die App auch auf dem Laptop funktioniert. Ich denke, das lässt sich einfacher anwenden.

Tschüsschen Luise

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Mai ist angekommen …

    1. Ach bei mir stimmt eben die Lohnabrechnung nicht. Unser Arbeitgeber rechnet Gehalt statt Lohn ab. Nun habe ich das nachgerechnet und festgestellt, dass auf diese Weise mein vereinbarter Stundenlohn runtergerechnet wird. 6 Monate kann ich lt. Anwelt erstreiten. Das werde ich auch tun….

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s